Entgegen unseren körperlichen Bedürfnissen sitzen wir zu lange und zudem falsch. Die Normen nach denen die meisten Stühle gebaut werden zwingen uns geradezu mit krummen Rücken zu sitzen. Seit mehr als halbem Jahrhundert ist Fachleuten bekannt, dass das Sitzen auf Stühlen, wie wir sie heute trotzdem in fast jedem Haushalt und Büro finden, für unsere Bandscheiben und Rückenschmerzen Schwerstarbeit ist. Es ist deshalb kaum verwunderlich, dass Rückenschmerzen zu einem alltäglichen Leiden unserer Industriegesellschaft geworden sind. Rückenschäden bedeuten für die Betroffenen oft schwerwiegende Behinderungen im Berufsleben und in der Freizeit. Es ist sehr wichtig, dass jeder von uns frühzeitig für seinen Rücken Sorge trägt und sich bemüht, sein Umfeld so körpergerecht wie möglich zu gestalten.

Da die Ursachen für Rückenschäden oft weit in die Vergangenheit zurückreichen, sollten Kinder von Anfang an lernen, richtig zu sitzen.